Bauernhof ... natürlich BIO!!


Unser Bauernhof existiert seit ca. 200 Jahren. Er wird inzwischen von der 5. Generation bewirtschaftet und als Grünlandbetrieb mit Milchwirtschaft geführt. Die Nachzucht der Fleckviehkühe (Milch- und Fleischrasse) erfolgt großteils von den eigenen Kälbern, wobei die männlichen als Mastkälber verkauft werden. Die Garantie für gesundes Fleisch ist somit in unserer Region gegeben.
 
Seit 1995 wird unser Hof als zertifizierter Biobetrieb geführt. Die Tiere werden ausschließlich biologisch gefüttert und gehalten, was uns ein großes Anliegen ist.

Unsere Milchkühe sind im Sommer täglich auf der Weide und auch im Winter dürfen sie sich auf 2x wöchentlich Auslauf freuen.
 
Durch die noch vorhandene, ausgewogene Vielfalt an Gräsern und die Zufütterung von Heu, Silage und biologischem Getreide ist es uns möglich einen qualitativ hochwertigen Rohstoff - unsere BIO-Milch - zu erzeugen.

Diese wird an die heimische Molkerei geliefert und dort zur Gänze zu Produkten der Marke "Zurück zum Ursprung" weiterverarbeitet.
 

Auch unsere Gäste können täglich frische BIO-Kuhmilch bei uns bekommen. Das von Bäuerin Renate daraus selbst hergestellte Naturjoghurt wird besonders geschätzt und gerne probiert.  

 

"weniger ist mehr"


Aus innerer Überzeugung haben wir uns für die Nachhaltigkeit in der Landwirtschaft entschieden.

Im Vordergrund steht die extensive Bewirtschaftung. Es wird also nur das verfüttert und verarbeitet, was auch wächst und auf jeglichen Zukauf von Dünger und Pflanzenschutzmittel zur Gänze verzichtet.
Somit ist der direkte Bezug zur Natur gegeben, denn wichtig für uns ist nicht die "Ausbeute", der eigentliche Ertrag, sondern die Gewährleistung des natürlichen Kreislaufes.

Aufgrund von Höhe, Klima und Witterung sowie der Steilheit im Gelände ist es den Bauern in unserer Region kaum möglich, lohnenswerte, intensive Landwirtschaft zu betreiben.

Wir bieten unseren Gästen die Möglichkeit, weit weg von Verkehr und Stress die wohlverdiente Auszeit auf einem Bio-Bauernhof zu genießen, wo noch jede Kuh einen Namen hat und der Bezug zu jedem einzelnen Tier ein ganz besonderer ist.

Unser Wirtschaftsgebäude, der eigentliche Stall, steht komplett separat und ist ca. 50 m vom Gästehaus entfernt.

Jeder Gast kann also selbst entscheiden, ob er das Leben auf dem Bauernhof erkunden und vielleicht auch einmal mithelfen möchte oder ob er einfach die Auszeit auf dem Land in einer ruhigen, wunderschönen Gegend, mitten im Grünen bevorzugt.